Scharfe Gemüse-Wraps mit Tofu

Alles an diesem Gericht hat Feuer. Auch das Tempo, in dem man es zubereitet. Es dauert nur knapp eine Viertelstunde!

2 Personen, 15 Minuten, Hauptspeise

Zutaten

- 1 Packung ProLaTerre Tofu-Wokwürfel spicy (180 g)
- 400 g Wokmischung Champignons (aus dem Kühlregal)
- 4 - 6 Tortilla-Wraps
- 1 Becher saure Sahne (125 g)
- frisch gemahlener Chili (aus der Mühle)
- Eisbergsalat

Zubereitung

2 EL Sonnenblumenöl in einem Wok erhitzen. 1 Packung Tofu-Wokwürfel spicy (180 g) 2 Min. lang braten. 400 g Wokmischung Champignons (aus dem Kühlregal) hinzufügen und das Gemüse unter ständigem Rühren 4 Min. braten, bis es knackig und gar ist. In der Zwischenzeit 4 - 6 Tortilla-Wraps laut Packungsanweisung erwärmen. Die Wraps mit 1 Becher saurer Sahne (125 g) bestreichen. Das Gemüse mit frisch gemahlenem Chili (aus der Mühle) scharf abschmecken und auf die Wraps geben. Die Wraps wickeln und auf 2 Tellern verteilen. Schmeckt herrlich mit einem erfrischenden Eisbergsalat. Guten Appetit!

Tipp: Man kann die Wraps vor dem Wickeln auch mit 75 g geriebenem mittelaltem Käse bestreuen.